Von der Nase bis zum Schwanz, das Tier muss als Ganzes verwertet werden. Schliesslich können nicht nur einzelne Teile des Tieres geschlachtet werden.

Gegen Ende April, pünktlich zu Ostern, gibt es wieder eine grosse Auswahl an frischem, regionalem Gemüse. Wir verwandeln es in ein Festtagsmenü.

Ein Hoch auf Wintergemüse! Oft ist dieses besonders gesund und lässt sich vielseitig zubereiten. Dazu gehören auch alte Sorten, die beinahe in Vergessenheit gerieten.

Kastanien gehören fast schon zum Herbst wie das herabfallende Laub. Die facettenreiche Nuss kann man aber nicht nur aus der Tüte des Marronimanns geniessen.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media