Der Bundesrat hat erst letzte Woche beschlossen, dass der CO2-Ausstoss bis 2050 auf netto null sinken soll. Doch es formiert sich bereits Widerstand: Vertreter der Erdöl- und Autolobby haben über 100’000 Unterschriften für ein Referendum gesammelt.

Millionen von Altautos aus Europa, den USA und Japan werden unreguliert an Entwicklungsländer weiterverkauft. Dies berichtet das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP).

Fahrzeuge sind rollende Rohstofflager. So nehmen das Recycling von Altautos und das Zurückführen der Fraktionen in den Wertstoffkreislauf einen wichtigen Stellenwert ein.

Die Elektromobilität soll gefördert werden. Das ist aber nur sinnvoll, wenn gleichzeitig das Verkehrsaufkommen reduziert wird.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.