Ratgeber: Upcycling zu Ostern

Ratgeber: Upcycling zu Ostern

Die Idee des Upcycling ist ganz simpel. Wir nehmen etwas Altes und werten es auf, so dass es einem neuen Zweck dient.

Beim wöchentlichen Einkauf wird klar, Ostern rückt näher. Die Regale mit den Schokohasen, gefärbten Eiern und Süsskram überlaufen beinahe. Daneben findet man eine breite Auswahl an Deko-Material. Es muss allerdings nicht immer neues gekauft werden. Wir zeigen, wie man ganz einfach seine eigene Oster-Deko basteln kann. Somit finden alte Socken eine neue Verwendung und man entgeht dem mit den Feiertagen einhergehenden Konsumrausch.

Alles was man für den eigenen Osterhasen braucht:

-Reis oder feinen Kies
-Eine einzelne Socke, einfarbig oder bunt
-Schere
-Schnur
-Ein hübsches Band
-Einen schwarzen Filzstift
-Eine große Kleberolle zum Befüllen der Socke

1. Befüllen der Socke

Mit Hilfe der Kleberolle fällt das Befüllen leicht. Dafür stülpt man die Socke (bitte gewaschen) darüber, es entsteht eine grosse Öffnung, in die man problemlos den gewählten Inhalt einfüllen kann.

2. Körper und Kopf formen

Einfüllen sollte man ungefähr bis zu der Ferse. Dieser nun befüllte Teil bildet später den Körper und den Kopf des Osterhasen. Nun kann man grob die Proportionen des Hasen formen. Als nächstes bindet man mit der Schnur zwischen Ferse und Fussteil den Kopf vom Körper ab. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Kopf ein wenig kleiner ausfällt als der Körper.

3. Die Ohren

Wieder mit Hilfe der Schnur bindet man den oberen, nicht befüllten Teil der Socke ab. Der Knoten sollte sehr fest sitzen. Ansonsten hat man den ganzen Inhalt später in der Wohnung verteilt. Hat man die Ohren abgebunden, können diese mit der Schere zurechtgeschnitten werden. Dazu schneidet man zuerst der Länge in der Hälfte durch, die zwei Stoffstreifen müssen dann nur noch einer Hasenohren-Form angepasst werden.

4. Feinschliff

Der selbstgemachte Hase sollte nun bereits erkennbar sein. Um ihm das gewisse Etwas zu verleihen, bindet man das schöne Band unterhalb des Kopfes zu einer Schleife. Nun muss ihm noch ein Gesicht verpasst werden. Dazu einfach mit einem Filzstift Augen und Mund aufzeichnen. Dabei sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Fertig ist die Oster-Deko.

 

Tipp: Der fertige Hase eignet sich auch super als Geschenk!

Kommentar schreiben

Die Kommentare werden vor dem Aufschalten von unseren Administratoren geprüft. Es kann deshalb zu Verzögerungen kommen. Die Aufschaltung kann nach nachstehenden Kriterien auch verweigert werden:

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Sexismus: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie, Kultur oder Geschlecht herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.
Verleumdung: Wir dulden keine Verleumdungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Propaganda haben keinen Platz in Onlinekommentaren.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.