Tierschutz kann etwas bewirken – anhand der Roten Liste wird deutlich, dass einige Vogelarten als weniger gefährdet eingestuft wurden. Doch Schutz brauchen diese noch immer.

Die Rodung von Regenwald durch die Palmölindustrie hat verheerende Folgen für die globale Biodiversität. Der Boykott von Palmöl kann wiederum ebenfalls schädlich sein.

Sie ist wohl der wichtigste Wegweiser für den Artenschutz: Die Rote Liste der gefährdeten Arten. Doch wie entsteht überhaupt solch eine Liste? Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit wir eine Spezies als schützenswert einstufen?

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.