Tropische Früchte müssen nicht von weit her kommen. Wir verraten Ihnen, welche davon Sie selber ziehen können.

Von der Natur lernen und nachhaltige Kreisläufe im Garten schaffen

Kompliziertes eingängig darzustellen ist eine hohe Kunst. In diesem Fall ist es die Illustrationskunst, mit der Angela Gerlach es schafft, uns ihr pralles Sachwissen zum permakulturellen Gartenbau originell und freudvoll zu vermitteln.

Seine silbergrauen Blätter lassen den Salbei auf den ersten Blick eher unscheinbar aussehen. Doch er ist ein Multitalent — sowohl in der Küche, als auch im Garten.

Mit 44 trockenheitstoleranten Pflanzen clever gärtnern

Ein Gärtnern, das ohne viel Giessen auskommt, ist ja erst mal praktisch – und angesichts des Klimawandels auch zunehmend geboten. Wie man es noch über das Wassersparen hinaus im Geiste der Nachhaltigkeit gestaltet, weiss die Gartendesignerin Annette Lepple aus gediegener Erfahrung.

Schädlinge und Pilze schwächen die sorgsam gepflegten Pflanzen und können Verheerungen im Garten anrichten. Statt mit umweltschädlicher Chemie lassen sie sich günstig und wirkungsvoll mit natürlichen Mitteln bekämpfen.

Die Gartensaison steht vor der Tür! Es gibt allerlei zu tun — da kann man den einen oder anderen digitalen Helfer gut gebrauchen. Wir haben deshalb unsere liebsten Garten-Apps zusammengestellt, die dabei helfen, den Heimgarten zu planen und richtig zu pflegen.

Basilikum, das von JardinSuisse zur Pflanze des Jahres 2021 erkoren wurde, hat die ganze Welt mit seinem einzigartigen Aroma erobert.

Wer das ganze Jahr über frische Pilze geniessen möchte, kann ganz einfach im eigenen Garten oder gar zu Hause eine eigene Pilzzucht starten. Auf das passende Substrat und die richtige Pflege kommt es an.

Der Leitfaden des Bio-Gärtners zum Bodennahrungsnetz

Den Erfolg unserer Natur- und Biogärten messen wir vornehmlich daran, was über der Grasnarbe sichtbar wird. Es ist gleichwohl all das, was darunter liegt, das ihn möglich macht. Dieses Buch weist kundig und erfahren ins Bodennahrungsnetz ein.

Vor gut einem Monat fand die landesweite Vogelzählaktion „Die Stunde der Gartenvögel“ statt. Diese wird initiiert und ausgewertet von BirdLife Schweiz. 

Seite 1 von 4

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media