Einige Aktivistinnen gehen bei ihrem Protest oft ein hohes persönliches Risiko ein. Sie bewegen sich an der Grenze der Legalität oder überschreiten sie. Sie werden kriminalisiert und fühlen sich von den Behörden und der Gesellschaft wie Terroristinnen behandelt. Zu Recht?

Greta Thunberg besucht die Schweiz: Heute nimmt sie in Lausanne anlässlich des Geburtstags der Klimastreikbewegung an der Jubiläumsdemo teil. Nächste Woche reist sie weiter nach Davos, wo sie als Sprecherin am Weltwirtschaftsforum auftritt.

Vier ausgediente Ölplattformen mit einer Gesamtmenge von 11‘000 Tonnen Rohöl sollen dem Schicksal in der Nordsee überlassen werden – so das Vorhaben des Ölkonzerns Shell.

BerlinBlockieren von Extinction Rebellion: Die Herbststimmung auf dem Potsdamer Platz wird mit Klimaparolen, Gesang und Musik abgerundet. Am 7.Oktober wurde der Autolärm am Verkehrsknotenpunkt für einmal verhindert.

Man mag zum militanten Umweltschutz stehen, wie man will. Daniel Griffin lässt keinen dieser Standpunkte einfach stehen. Er tut das subtil, indem er eine recht geradlinige Geschichte erzählt: Von Schuld. Verdrängung. Reue. Rechtfertigung. Und von Sühne...?

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.