Die Biodiversität muss flächendeckend gefördert werden; sowohl ausserhalb als auch innerhalb der Bauzone. In der Stadt geschieht dies noch zu wenig.

Zu Hauptverkehrszeiten gehören Staus in unseren Städten zur Normalität. Schon seit vielen Jahren wird versucht, dieses Problem zu entschärfen.

Wasser hat für eine Stadt eine grosse Bedeutung und dies auf vielfältige Weisen: Sauberes Trinkwasser und Abkühlung des Stadtklimas sind zwei davon.

Wo viele Menschen leben, fällt viel Abfall an – eine Binsenwahrheit, aber eine gewichtige. Die Müllbeseitigung braucht ein durchdachtes Management.

Menschen sind nicht die einzigen Bewohner einer Stadt – es gibt auch eine vielseitige Tierwelt. Neben dem bekannten Rotfuchs leben viele weitere Tiere im Verborgenen und haben sich die Eigenheiten des Lebensraumes Stadt zunutze gemacht.

Pflanzen haben es in der Stadt nicht leicht. Nicht alle einheimischen Pflanzen überleben – und Neophyten nehmen ihren Platz ein.

Oft ist es im Sommer in einem Stadtzentrum vor Hitze und Trockenheit kaum auszuhalten. Schutz findet man im wesentlich kühleren Umfeld oder in einem Stadtpark. Warum ist das Lokalklima in der Stadt und im Umland so unterschiedlich?

In Städten leben sehr viele Menschen auf engstem Raum. Abfälle und Abwässer würden die Städte massiv verschmutzen, gäbe es keine Entsorgungssysteme. Das ist kein neuartiges Problem - die Städteverschmutzung war bereits in der Antike ein Thema.

Städte sind die Klimaschädlinge Nummer eins. Doch wie werden Städte nachhaltiger? Antworten auf diese bedeutende Frage kann die Stadtökologie liefern.

Nachhaltiger Konsum in der Großstadt? Wie geht das, werden Sie sich fragen. Setzen Sie auf Selbstversorgung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz, müssen Sie sich auch in der Stadt nicht auf selbstgezogenes Obst oder Gemüse verzichten.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.