Sacha Rufer

Sacha Rufer

Wie Energiequellen Gesellschaften formen

An der verfügbaren Energie entscheidet sich Wohl und Wehe allen Lebens auf Erden. Ian Morris erläutert in seinem mutigen neuen Buch, wie sie im Falle des Menschen stets auch unsere Wertvorstellungen entscheidend prägte.

Bösewichte und Plagen im Garten - und wie wir mit ihnen klarkommen

Nicht jedes der Tierchen und Pflänzchen in unserem Garten ist uns auch lieb. Sigrid Tinz rüstet uns in ihrem neuen Buch, auch mit den nervigeren Gästen in Weisheit und Frieden auszukommen.

Wie Tiere und Pflanzen miteinander kommunizieren

Alles, was lebt, kommuniziert. Auch Madlen Ziege. Und die tut das ausnehmend kurzweilig und lehrreich, wenn sie uns in ihrem Buch darüber aufklärt, wie die Kommunikation im irdischen Lebensnetz genauer funktioniert.

Von der Forstpolizei zur Ökobilanzierung

Um in der Schweizer Umweltpolitik etwas zu bewegen, ist es von Vorteil, sich in ihren Vorbedingungen und Werkzeugen auszukennen. Dieses Buch baut hierzu ein verlässliches und vielseitiges Fundament.

Ebenso verblüffend, skurril und spannend wie die Entwicklungsgeschichte des Tierreichs selbst gestaltete sich die Geschichte ihrer Erforschung. Grund genug für dieses Kindersachbuch, uns das eine wie das andere genauso verblüffend, skurril und spannend zu präsentieren.

Eine so beeindruckende wie vielseitige Auswahl von Fachkräften hat sich hier zusammengetan, um das gesammelte Wissen über die Flüsse der Alpen attraktiv zu präsentieren. Sie weisen damit auch gleich den Weg zu ihrem zweckvollen Schutz.

Der sechste Band der World Ocean Reviews stellt uns die Polarregionen in einem interdisziplinären Überblick vor - speziell aber in ihrer Bedeutung als Hotspots des Klimawandels.

Nur beschaulich und herzerwärmend wird es in unserem Buchtipp halt auch vor Weihnachten nicht. Die Geschichte vom kleinen Aletschfloh harmoniert ihre aufrüttelnde Botschaft aber gleichwohl ganz prächtig mit ihrer stimmungsvollen Bebilderung und der anrührenden Erzählung.

Der Lese- und Bildband von Christina Harrison und Tony Kirkham erzählt uns von der Beziehung zwischen Menschen und Bäumen in all ihrer historischen, medizinischen und kulturellen Vielfalt. Er hält uns dabei, ob es nun um alltäglich besondere oder besonders besondere Bäume geht, gleichermassen Überraschungen bereit.

Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft

Der Vordenker der Gemeinwohl-Ökonomie, Christian Felber, feuert in seinem neuen Buch eine Breitseite gegen die Wirtschaftswissenschaften ab. Er fordert sie auf, ihre ideologische Blase zu verlassen und sich auch den Alternativen zur neoklassischen Theorie zuzuwenden.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.