Sacha Rufer

Sacha Rufer

Wundersame Verwandlungen, raffinierte Täuschungen und prächtige Farbspiele

An Schmetterlingen ist mehr faszinierendes als nur die Farbenpracht. Der von Johann Brandstetter grandios illustrierte Bildband gibt uns fundierten Einblick in ihre Lebenszyklen, Verhaltensweisen und ihre verblüffenden Fertigkeiten der Metamorphose, Mimikry und Mimese.

Wenn Algorithmen und Daten den Verkehr bestimmen

Timo Daum unternimmt mit seinem Buch eine vorausschauende, kompetente Einordnung der Risiken und Chancen der digitalisierten Mobilität.

Eine dokumentarische Fussreise von Wien nach Nizza

Der Landschaftswandel der Schweiz beschäftigt aufmerksame Beobachter schon lange. In den Alpenregionen ist das Problem evident und wird durch den Klimawandel verstärkt. Der Autor Dominik Siegrist nimmt uns mit seinem Buch mit auf eine aufschlussreiche Alpentour.

Das verborgene Leben der Ameisen

In einem ausgreifenden Streifzug rund um den Globus verschafft uns dieses Buch einen tiefen und begeisternden Einblick in die Welt der Ameisen. In seiner Paarung eines humorvollen Erzähltons mit detailverliebter Fachkompetenz setzt es dabei gleich auch Massstäbe für das Genre der populären Sachliteratur.

Der Kampf um wirksamen Klimaschutz ging erstmals bereits in den Achtzigern des letzten Jahrhunderts verloren. Nathaniel Richs aufwändig recherchierte Reportage klärt uns dazu auf, wie das so vor sich ging, und entwickelt sich zu einer wuchtigen Warnung, die damaligen Irrwege nicht erneut einzuschlagen.

Zählen wir mal. Eichhörnchen! Josef H. Reichholf! Schon zwei gute Gründe, nach diesem Buch zu greifen. Wem das noch nicht genügt: Es erzählt ausserdem lehrreich und unterhaltsam von Siebenschläfern, Habichten, Nüssen, Menschen…

Das Zeitalter der Ökologie

Alles wird anders, sagt Bernd Ulrich. Das darf man, je nach eigenem Gemüt und Gusto, als Versprechen oder Drohung lesen. Gesetzt ist es als Fakt, dem die momentane Klimapolitik nicht Rechnung trägt. Warum dem so ist: Das erörtert er scharfsinnig und zukunftsweisend in seinem Buch.

Die Graphic Novel zeichnet quellennah die legendäre Reise Charles Darwins auf der Beagle nach – und damit die Grundsteinlegung einer revolutionären Idee, die unser Verständnis unserer Mitwelt neu prägte.

Die Macht der illegalen Märkte

Und es werden immer mehr. Menschen nämlich, die sich ihr Auskommen in der illegalen und destruktiven Schattenwirtschaft suchen müssen. Das Buch wirft einen vielschichtigen, analytischen Blick auf ein marginalisiertes Problem.

Entdecke die verborgene Welt des Waldes

Die wissenschaftlichen Kenntnisse zu den Bäumen ist in den letzten Jahren doch so gewichtig angewachsen, dass es die Möglichkeiten eines Kindersachbuchs überfordern müsste? Dachten wir. Jen Green liess sich von derlei Dünkel nicht beirren.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.