Sacha Rufer

Sacha Rufer

Ein Solarplan für die Schweiz

Die Photovoltaik hat immer noch das Ansehen der niedlichen kleinen Schwester der "richtigen" Stromerzeuger. Wie sie endlich ihr immenses Potential voll zur Wirkung bringen kann, zeigt uns Roger Nordmann in seinem wegweisenden Buch.

Wie wir die biologische Vielfalt noch retten können

Machen wir’s kurz und klar: Dies ist das Buch zum Artensterben, das zu lesen ist. Jetzt. Bitte…?!

Von grossen und von kleinen Tieren

Unsere Auffassung der Intelligenz und Gefühlswelt der Tiere ist im Wandel. Mehr noch als auf akademische Erkenntnisse setzt dieses Buch auf Einfühlung und schönes Staunen, um uns die neuen Einsichten fassbar zu machen.

Alexander von Humboldt und die Wissenschaft der Pflanzen

Alexander von Humboldts botanisches Vermächtnis ist vielseitig und belangreich, und ebenso belangreich und vielseitig ist dieser wunderschöne Bild- und Leseband, der es uns anschaulich nahebringt.

Die Geschichte eines Nachtjägers

Wo es um missverstandene Tiere geht, war die Fledermaus immer an der Spitze dabei. Wer sie besser verstehen – oder gar schützen – will, ohne sich gleich in einen Stapel Fachliteratur einzuarbeiten, greift nun mit Vorteil zu Ingrid Kaipfs attraktivem kleinen Buch.

Gut möglich, dass uns die Indigenen Völker in unserem Kampf um Nachhaltigkeit wichtige Impulse zu vermitteln hätten. Doch um derer nutzbringend teilhaftig zu werden, gilt es Grenzen und Idealvorstellungen abzubauen.

Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

Der Klimawandel ist, leider, eine leidlich komplexe Angelegenheit. Ihn auf eingängige, dennoch belastbare Informationseinheiten herunterzubrechen, gelingt Esther Gonstalla, indem sie ihn anhand 50 Grafiken überschaubar macht.

Naturnah gestalten mit Moosen

Uns die Moose aus einem neuen Blickwinkel als vielseitige Elemente der Gartengestaltung vorzuführen, ist das erste Ziel von Michael Altmoos' Ratgeber. Im zweiten beweist er sie uns als die ökologisch und individuell bereichernden Pflanzen, die sie sind.

Mit grosser Macht kommt grosse Verantwortung. Hat mal jemand gesagt. War aber leider nur eine fiktive Figur. Wir sollten uns bemühen, das Zitat in die Realität zu übersetzen.

Für einmal stellen wir diese Woche gleich zwei Bücher vor. Es sind beides kluge und kindgerechte Sachbilderbücher zur Evolution, die sich dann aber weniger thematisch überschneiden als schön ergänzen.

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.