Die menschlichen Einflüsse auf die Erde sind enorm. Die Reaktion von Klima und Umwelt zeigen sich in jüngsten Ereignissen. Die stetige Zunahme der Weltbevölkerung schafft dem Problem keine Abhilfe. Das Bevölkerungswachstum ist allerdings ein heikles Thema, das uns vor Dilemmas stellt.

Die Forderung nach Klimagerechtigkeit wirft soziale, politische und ethische Fragen auf. Benachteiligte Bevölkerungsgruppen sollen nicht die Klimasünden der Hauptverursacher ausbaden müssen.

Ökotouristen in indigenen Gebieten: Das oberste Gebot muss die Wahrung der Menschenrechte bleiben.

Kontroverse im Tourismus: Immer mehr Reisende wollen ihre Ferien mit einer guten Tat für die Welt verbinden. Ein Rückfall in kolonialistische Muster oder gute Tat mit nachhaltiger Wirkung?

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.