Michelle Bucher

Michelle Bucher

Von der blinden Larve zur Liebesorgie: Das Bachneunauge ist kein typischer Fisch, denn es gehört zu den Rundmäulern. Und noch etwas vorneweg: Es besitzt auch keine neun Augen.

Gute Neuigkeiten für die geschätzten 415‘000 übrig gebliebenen wilden Elefanten aus Afrika: China will nun Ende des Jahres den Handel mit Elfenbein verbieten.

Gefrorenes Wasser macht sich nicht nur während des Sommers im Cocktail gut, sondern ist auch beliebt im Winter: Auf Schlittschuhen gleitet man elegant durchs Leben. Die Stolpersteine spürt nur die Natur.

Ungewohnt wenig Besuch im Vogelfutterhaus? Basteln Sie das schönste Haus und finden Sie heraus, welche Körner von den verschiedenen Vogelarten präferiert werden.

Der Bau der Dakota Access Pipeline, welche von Banken rund um die Welt finanziert wird, ist gestoppt. Die friedliche Demonstration beweist, dass zusammen viel erreicht werden kann.

Das Wanderleben der Rothirsche wird immer schwieriger, während sich Autobahnen und Zugschienen durch die Landschaft schlängeln.

Schon zum vierten Mal wird dieses Jahr Veganuary durchgeführt. Die Komposition von vegan und January begeistert dieses Jahr über 40‘000 Personen.

Anstelle auf Grün umzuschalten und den Klimawandel zu stoppen, wird nur an Morgen gedacht und eine Erfindung nach der anderen präsentiert, wie Schnee auch ohne Frau Holle auf der Piste landet.

Der Dreikönigskuchen erfreut sich einer langen Tradition, und wir erfreuen uns an ihm. Wieso das meistverkaufte Spezialgebäck der Schweiz nicht einmal selbst backen, ganz traditionell mit einer Bohne oder Mandel als König und somit zero waste?

Logo von umweltnetz-schweiz

umweltnetz-schweiz.ch

Forum für umweltbewusste Menschen

Informationen aus den Bereichen Umwelt, Natur, Ökologie, Energie, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Das wirkungsvolle Umweltportal.

Redaktion

Stiftung Umweltinformation Schweiz
Eichwaldstrasse 35
6005 Luzern
Telefon 041 240 57 57
E-Mail redaktion@umweltnetz-schweiz.ch

Social Media

×

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und melden Sie sich bei unserem Newsletter an.