Suchen

Tage der Sonne

Solarzelle cutMitra, Huitzilopochtli und Ra - Was haben diese Gestalten gemeinsam? Sie sind alle antike Gottheiten, die der Legende nach die Macht der Sonne besitzen. Damals wussten die Menschen zwar noch nicht, dass die Sonne 99.98 Prozent des gesamten Energiebeitrags zum Erdklima liefert. Doch sie haben früh begriffen, dass ein Leben ohne Sonne nicht möglich wäre. An den Tagen der Sonne, an denen sich 19 europäische Länder beteiligen, wird diese sportliche Leistung gefeiert und Möglichkeiten zum Nutzen dieser Energie vorgeführt.

Weiterlesen...

Laut, lauter, Lärm!

Fuchs cutWir leben in einer lauten Welt. Vor allem in Städten liefern uns Restaurants, Clubs, Flughäfen, Autobahnen und co. eine konstante Beschallung, die auch Nachts kaum abebbt. Eine ruhige Umgebung wäre aber wichtig für den Erholungswert einer Landschaft. Nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere ist Lärm auf Dauer schädlich. Forscher beobachten, wie viele dieser Lebewesen sich dem Lärm in den Städten anpassen.

Weiterlesen...

Ratgeber: Umweltfreundlich Waschen

man-doing-laundry cutJedes Waschmittel kann Stoffe enthalten, die biologisch nicht leicht oder nicht vollständig abbaubar sind und Gewässerorganismen schädigen. umweltnetz-schweiz hat das wichtigste zum Thema Waschen und einige Tipps zusammengestellt.

Weiterlesen...

Exotische Haustiere

williams-blue-cave-gecko cutWer an Haustiere denkt, stellt sich gewöhnlich einen Hund, eine Katze oder eine Maus vor. Doch Papageien, Geckos, Vogelspinnen, Klapperschlangen liegen stark im Trend. Das Interesse an exotischen Tieren nimmt stetig zu und damit auch ihr Handel. Der Grossteil dieser Tiere sind allerdings Wildfänge, die über illegale und meist verhängnisvollen Wegen nach Europa finden und hier dann zu Billigpreisen verhökert werden. Doch damit nicht genug: Nicht selten verliert das Exotische rasch an Reiz und die Tiere werden abgeschoben, entsorgt oder ausgesetzt.

Weiterlesen...

Verstrahlt, vergessen und verblasst

Gefiederfärbung mittelVor 29 Jahren explodierte Reaktorblock 4 im Atomkraftwerk Tschernobyl. Riesige Mengen Radionuklide wurden dabei freigesetzt und verstrahlten viele Teile Europas, insbesondere in der Ukraine. Der Einfluss der Strahlung auf Tiere, Menschen und Pflanzen wurden vielfach untersucht. Sie ist heute noch messbar und sichtbar: So zum Beispiel sehen Vögel im Unglücksgebiet nicht gleich aus wie in unverstrahlten Gebieten.

Weiterlesen...

Seite 1 von 125

Buchtipp

regenwaldIst es nur unser subjektiver Eindruck, oder gleiten die Regenwälder langsam aus dem Fokus der öffentlichkeitswirksamen Naturschutzbemühungen? Wenn ja,...

Umwelttipp

umwelttipp

Umweltbelastung

Umweltbelastung

Umweltwissen

Trinkwasser - Bild fr Umweltnetz-Schweiz

Umweltpolitik

umweltpolitik

Förderbeiträge

Förderbeiträge

Labels

Kat Labels

  • Bio Online Shop
  • buero-drmueller

Magazin

Umweltnetz-Magazin-titelseite
Die 15. Ausgabe des umweltnetz-schweiz Magazins ist online! Diesen Monat zum Bauen & Renovieren. Zum Magazin

Agenda

<<  Mai 2015  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  8  910
111213151617
18192021222324
25262728293031

Adressverzeichnis

banner_adressen

Exkursionen

banner renatour x

Wir kommentieren